Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Giovanni Zarrella muss „Let's Dance“ verlassen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Giovanni Zarrella muss „Let's Dance“ verlassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 20.05.2017
Anzeige
Berlin

Die Jury hatte sich für ihn entschieden, doch die Zuschauer stimmten gegen ihn: Giovanni Zarrella ist bei der RTL-Tanzshow „Let's Dance“ ausgeschieden. Für ihren Freestyle zur Musik von Michael Jackson bekamen der Sänger und seine Tanzpartnerin Marta Arndt zwar mehr Jury-Punkte als Paralympics-Sieger Heinrich Popow und seine Partnerin Kathrin Menzinger. Doch beim SMS- und Telefonvoting der Zuschauer reichte die Zahl der Anrufer nicht. Als Favoriten gingen erneut Vanessa Mai und Tanzpartner Christian Polanc sowie Gil Ofarim und Profitänzerin Ekaterina Leonova aus der Sendung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der italienisch-amerikanische Autobauer Fiat Chrysler will in den USA gut 100 000 Dieselwagen umrüsten, bei denen der Verdacht der Abgasmanipulation besteht.

19.05.2017

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 19.05.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

19.05.2017

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 19.05.2017 um 17:56 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

19.05.2017
Anzeige