Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Gläubiger-Gespräche über Air Berlin begonnen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Gläubiger-Gespräche über Air Berlin begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 23.08.2017
Anzeige
Berlin

Seit dem Vormittag berät der Gläubigerausschuss von Air Berlin über die Zukunft der insolventen Fluggesellschaft. Die Mitglieder kamen zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen, wie der dpa aus Verhandlungskreisen bestätigt wurde. Bei dem Treffen gehe es um Formalien, hieß es aus derselben Quelle. So müsse das Gremium der Fortsetzung des Flugbetriebs zustimmen. Zudem werde ein Zeitplan für die nächsten Schritte festgelegt. „In keinem Fall“ werde es Entscheidungen zur Käuferauswahl geben, dazu sei es viel zu früh, sagte die Person aus dem Umfeld der Verhandlungen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer im Internet Artikel bestellt, hat normalerweise ein Umtauschrecht. Aber es gibt Ausnahmen: Versiegelte Hygieneartikel muss der Verkäufer nicht zurücknehmen. Dazu gehören Zahnbürsten und Nasenrasierer. Aber wie sieht es mit Matratzen aus? Das hat der Bundesgerichtshof verhandelt.

23.08.2017

China kauft seit längerem gezielt in Europa und Deutschland Hightech-Firmen auf, um die eigene Industrie in Fernost zu stärken. Die Bundesregierung fordert ein Einschreiten der EU-Kommission.

23.08.2017

Nach dem aufwendigen Ausbau der A1 zwischen Bremen und Hamburg steht der private Bauherr laut einem Medienbericht vor der Insolvenz – und verklagt nun die Bundesregierung auf 640 Millionen Euro. Der Grund: Die erhofften Einnahmen aus der Lkw-Maut waren ausgeblieben.

23.08.2017
Anzeige