Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Gläubiger ringen mit Athen um heikle Privatisierungen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Gläubiger ringen mit Athen um heikle Privatisierungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:03 05.08.2015
Athen

Die Verhandlungen der Geldgeber mit Griechenland gehen in die Zielgerade: Die Gespräche können aus Sicht von Finanzminister Euklid Tsakalotos bis Ende der Woche erfolgreich abgeschlossen werden. Im Mittelpunkt stehen die umstrittenen Privatisierungsvorhaben, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Regierungskreisen erfuhr. Durch den Verkauf staatlicher Unternehmen und Immobilien soll Athen Einnahmen in Höhe von rund 50 Milliarden Euro erzielen, was einige Experten für völlig unrealistisch halten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Affäre um Ermittlungen gegen Journalisten muss Generalbundesanwalt Harald Range seinen Posten räumen.

05.08.2015

Experten in Frankreich beginnen heute mit der näheren Untersuchung des im Indischen Ozean angeschwemmten Flugzeugwrackteils.

05.08.2015

Bundesjustizminister Heiko Maas trennt sich nach den schweren Anschuldigungen von Generalbundesanwalt Harald Range.  Dieser wird in den Ruhestand versetzt.

05.08.2015