Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Golf-Schichten bei VW fallen aus - Verhandlung mit Zulieferern
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Golf-Schichten bei VW fallen aus - Verhandlung mit Zulieferern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 22.08.2016
Anzeige
Wolfsburg

Der Streit zwischen Volkswagen sowie zwei sächsischen Zulieferern schlägt von heute an voll auf die Produktion des Golf durch. Ein Fertigungsstopp hält bis voraussichtlich zum kommenden Samstag die Bänder für das wichtigste VW-Modell im Stammwerk Wolfsburg an. Auch die Werke in Zwickau und in Emden sind betroffen. VW und die hinter den beiden Lieferanten stehende Prevent-Gruppe kündigten an, ihre zuletzt abgebrochenen Verhandlungen über eine Lösung des Streits fortzusetzen. Prevent wirft VW vor, bestimmte Aufträge frist- und grundlos gekündigt zu haben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Streit zwischen Volkswagen sowie den sächsischen Zulieferern ES Automobilguss und Car Trim schlägt von heute an voll auf die Produktion des Golf durch.

22.08.2016

Obwohl ein Pilot der SriLankan Airlines betrunken war, wollte er offenbar eine Maschine von Frankfurt nach Colombo steuern.

21.08.2016

Es ist und bleibt ein Dauerthema: die immer wieder in Aussicht gestellte und dann wieder verzögerte Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens. Ein interner Bericht sorgt abermals für Unruhe.

22.08.2016
Anzeige