Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Google patzt doppelt bei Geschäftszahlen: Zu früh und zu schlecht
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Google patzt doppelt bei Geschäftszahlen: Zu früh und zu schlecht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 18.10.2012
Anzeige
New York

Dieser Patzer hat Milliarden an Börsenwert vernichtet: Googles Geschäftszahlen zum dritten Quartal sind noch während des laufenden Börsenhandels in New York veröffentlicht worden. Zuerst herrschte Verwirrung, dann drückten die Händler auf den Verkaufsknopf. Denn massiv gestiegene Kosten - etwa durch den Kauf des Handyherstellers Motorola - ließen den Gewinn schmelzen. Erschwerend hinzu kam, dass Google weniger Geld pro Klick von seinen Werbekunden einnehmen konnte. Die Aktie stürzte um 9 Prozent ab. Der Handel wurde auf Wunsch von Google gestoppt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

(Berichtigt wurden die von der EZB festgelegten Referenzkurse im letzten Satz des ersten Absatzes und im ersten Satz des vierten Absatzes)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs ...

25.10.2012

Der nachlassende Zinsdruck auf das krisengeschüttelte Spanien hat den Dax gestützt.

18.10.2012

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 18.10.2012 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

18.10.2012
Anzeige