Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Googles Roboterwagen verursacht ersten Unfall
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Googles Roboterwagen verursacht ersten Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:34 01.03.2016
Anzeige
Mountain View

Die Software eines selbstfahrenden Autos von Google hat erstmals einen Unfall provoziert. Der Roboterwagen wollte die Spur wechseln, um ein Hindernis zu umfahren, erklärte Google im Unfallbericht. Das Auto ließ dabei zunächst mehrere Fahrzeuge durch und fuhr dann los, während sich ein Bus annäherte. Bei dem Zusammenstoß gab es einen Blechschaden, niemand wurde verletzt. Das Google-Auto sei zum Zeitpunkt der Kollision etwa 3 Kilometer pro Stunde schnell gewesen und der Bus gut 20 Kilometer pro Stunde.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Abgas-Skandal treffen VW-Offizielle am Donnerstag erneut Vertreter von US-Behörden.

29.02.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 29.02.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

29.02.2016

VW-Chef Matthias Müller hat seine Vorbehalte gegen selbstfahrende Autos aufgegeben.

29.02.2016
Anzeige