Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Greenpeace: Verkehr bis 2035 auf erneuerbare Energien umstellen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Greenpeace: Verkehr bis 2035 auf erneuerbare Energien umstellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:12 21.08.2016
Anzeige
Berlin

Der komplette Verkehr muss aus Sicht der Umweltschutzorganisation Greenpeace bis spätestens zum Jahr 2035 auf erneuerbare Energien umgestellt werden. Dies sei notwendig, um das beim Klimagipfel in Paris beschlossene Klimaziel zu erreichen, die Erderwärmung möglichst auf 1,5 Grad zu beschränken, sagte der Greenpeace-Verkehrsexperte Daniel Moser der dpa in Berlin. Die Politik müsse den Herstellern jetzt ehrlich sagen, dass der Verbrennungsmotor ein Auslaufmodell ist und sie ihre Produktpalette darauf einstellen müssen, so der Verkehrsexperte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach fünf Tagen mit proppevollen Messehallen und vielen neuen Spielen und Geräten endet heute die Gamescom. Seit Mittwoch hatte die Computer- und Videospielmesse Tausende Besucher nach Köln gelockt.

21.08.2016

Die für Ende 2017 geplante Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens in Berlin-Schönefeld hat laut der „Bild am Sonntag“ nur noch eine theoretische Chance.

21.08.2016

Der Streit mit zwei Zulieferern für Getriebeteile und Sitzbezüge hat Volkswagen am Samstag zum Stopp der Produktion bei seinem wichtigsten Modell Golf gezwungen.

20.08.2016
Anzeige