Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Griechenland-Hilfen beschäftigen Eurogruppe

Treffen auf Malta Griechenland-Hilfen beschäftigen Eurogruppe

Die Auszahlung weiterer Hilfen an das überschuldete Griechenland beschäftigt heute Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und seine Kollegen bei einem Treffen der Eurogruppe in Malta.

Das krisengebeutelte Grichenland benötigt neue Rettungsmilliarden.

Quelle: Federico Gambarini/symbolbild

Valletta. Die Auszahlung weiterer Hilfen an das überschuldete Griechenland beschäftigt heute Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und seine Kollegen bei einem Treffen der Eurogruppe in Malta.

Gesucht wird ein politischer Kompromiss bei zusätzlichen Sparmaßnahmen, die die internationalen Kreditgeber von Athen fordern. Seit Wochen hoffen beide Seiten auf einen Durchbruch, damit das Geld im Sommer fließen kann.

Dann muss die griechische Regierung alte Schulden zurückzahlen und braucht dafür neue Rettungsmilliarden. Grundsätzlich zugesagt wurde die Hilfe bereits 2015 mit dem dritten Griechenland-Programm. Voraussetzung ist, dass Athen zugesagte Reformen umsetzt und so langfristig den griechischen Schuldenberg in den Griff bekommt.

Nach der Eurogruppe tagt in Valletta (ab 12.30 Uhr) auch der Kreis aller EU-Wirtschafts- und Finanzminister. Thema sind längerfristige Reformen der gemeinsamen Wirtschafts- und Währungspolitik und das Problem fauler Kredite in den Büchern europäischer Banken.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.168,00 -0,78%
TecDAX 2.261,25 -0,27%
EUR/USD 1,1747 -0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,39 +1,40%
FMC 79,80 +0,95%
LINDE 165,53 +0,57%
DT. BANK 14,06 -2,83%
THYSSENKRUPP 26,01 -1,35%
HEID. CEMENT 80,39 -1,22%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 124,50%
Crocodile Capital MF 102,07%
Allianz Global Inv AF 99,22%
BlackRock Global F AF 96,84%
Commodity Capital AF 90,58%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.