Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Griechenland fordert EU-Sondergipfel - Berlin sagt nein
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Griechenland fordert EU-Sondergipfel - Berlin sagt nein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:21 27.04.2016
Anzeige
Athen

Nach dem vorläufigen Scheitern der Gespräche über Griechenlands Sparprogramm fühlt sich das EU-Land wieder an Sommer 2015 erinnert - als eine Staatspleite unmittelbar bevorstand. Um hektische Verhandlungen in letzter Minute zu vermeiden, forderte der griechische Regierungschef Alexis Tsipras in einem Telefonat mit EU-Ratspräsident Donald Tusk einen Sondergipfel der Euro-Staaten. Dazu solle es kommen, falls nicht bald die Eurogruppe über die griechische Finanzkrise berät. Doch die Bundesregierung lehnt solch einen Sondergipfel strikt ab.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 27.04.2016 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

27.04.2016

Lange wurde gerungen, nun geht es schnell: In wenigen Wochen soll es Bonuszahlungen für Autokäufer geben, damit endlich mehr E-Fahrzeuge auf die Straße kommen. Doch die Extra-Förderung überzeugt nicht alle.

28.04.2016

Die Regierung in Athen, die EU und der IWF können sich mal wieder nicht einigen. Ergebnis: Wieder droht Griechenland die Pleite.

28.04.2016
Anzeige