Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
Griechische Eisenbahner streiken gegen Privatisierungspläne

Athen Griechische Eisenbahner streiken gegen Privatisierungspläne

Aus Protest gegen Privatisierungspläne haben die griechischen Eisenbahner für mehrere Stunden die Arbeit niedergelegt. Zahlreiche Fahrten vor allem zwischen Athen und Nordgriechenland fallen aus.

Athen. Aus Protest gegen Privatisierungspläne haben die griechischen Eisenbahner für mehrere Stunden die Arbeit niedergelegt. Zahlreiche Fahrten vor allem zwischen Athen und Nordgriechenland fallen aus. Das teilte die griechische Eisenbahn mit. Zudem sollen zwischen 13.00 Uhr und 15.00 Uhr Ortszeit alle Fahrten der Stadtbahn ausfallen, die Athen mit seinem Flughafen verbinden. Die griechische Eisenbahn steht ganz oben auf der Liste der Staatsunternehmen, die privatisiert werden sollen. Mit den Privatisierungen sollen griechische Schulden zurückgezahlt werden. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.502,00 +0,50%
TecDAX 2.713,75 +0,40%
EUR/USD 1,2260 -0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 15,78 +3,11%
VOLKSWAGEN VZ 189,00 +3,00%
DT. TELEKOM 14,82 +2,56%
LUFTHANSA 29,20 -1,55%
DT. POST 40,33 -1,35%
THYSSENKRUPP 25,90 -1,30%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 281,74%
Commodity Capital AF 230,10%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 112,19%
Baring Russia Fund AF 104,35%
FPM Funds Stockpic AF 102,48%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.