Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Griechisches Parlament billigt neues Sparprogramm
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Griechisches Parlament billigt neues Sparprogramm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 09.05.2016
Anzeige

Athen (dpa) – Das Parlament in Athen hat ein Gesetzesbündel mit neuen Sparmaßnahmen gebilligt. Alle Abgeordneten der Regierungskoalition stimmten mit „Ja“. Damit wurden weitere Rentenkürzungen und Steuererhöhungen auf den Weg gebracht. Aus Protest gegen das Programm demonstrierten am Abend Zehntausende vor dem Parlament. Randalierer warfen Brandflaschen, die Polizei setzte Tränengas ein. Die Sparmaßnahmen sind Voraussetzung für weitere Hilfen der Gläubiger Griechenlands. Die Finanzminister der Eurogruppe wollen dazu heute in Brüssel beraten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Parlament in Athen hat ein umstrittenes Gesetzesbündel mit neuen Sparmaßnahmen gebilligt. Alle 153 Abgeordneten der Regierungskoalition votierten mit „Ja“, wie das Staatsradio berichtete.

08.05.2016

Die Abstimmung über ein neues Sparpaket hat im griechischen Parlament begonnen. Das Votum ist namentlich und dauert gut eine Stunde.

08.05.2016

Ein Professor in den USA ist unter Terrorverdacht geraten, weil er in einem Flugzeug Kryptisches auf Papier kritzelte.

08.05.2016
Anzeige