Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Griechisches Parlament stimmt für weitere Reformen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Griechisches Parlament stimmt für weitere Reformen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:45 15.12.2015
Anzeige
Athen

Mit der knappen Regierungsmehrheit von drei Stimmen hat das griechische Parlament am Abend weitere Reformen bewilligt. Alle 153 Abgeordneten der Links-Rechts-Regierung stimmten für das Paket, das unter anderem eine Neuorganisation des Privatisierungsfonds vorsieht. Der Fonds soll für den Verkauf von Staatsfirmen zuständig sein. Die Reformen sind Voraussetzung für die Auszahlung von einer weiteren Milliarde Euro Finanzhilfen für das pleitebedrohte Land.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Deutsche Bahn plant nach Informationen aus Aufsichtsratskreisen in den nächsten Jahren weniger Güter auf der Schiene zu transportieren.

15.12.2015

Das Wiederanfahren des belgischen Atomreaktors Tihange 2 bei Aachen hat heftige Proteste in Nordrhein-Westfalen ausgelöst.

15.12.2015

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 15.12.2015 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

15.12.2015
Anzeige