Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Großbritannien will Diesel- und Benzinautos verbieten
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Großbritannien will Diesel- und Benzinautos verbieten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:22 26.07.2017
Anzeige
London

Großbritannien plant ein Verkaufsverbot von Diesel- und Benzinautos bis zum Jahr 2040. Das berichten britische Zeitungen unter Berufung auf die britische Regierung. Eine offizielle Bestätigung der Behörden soll im Verlauf des Tages folgen. Der „Times“ zufolge sollen unter das Verbot auch Hybrid-Autos fallen, die neben einem Elektro- mit einem Benzin- oder Dieselmotor ausgestattet sind. Zur Verbesserung der Luftqualität seien dann nur noch Elektroautos auf britischen Straßen erlaubt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der französische Autobauer PSA legt heute in Paris seine Halbjahreszahlen vor. Der Konzern mit den Marken Peugeot und Citroën war mit Schwung ins Jahr gegangen, ...

26.07.2017

Der Vorwurf mutmaßlicher Kartellabsprachen der deutschen Autobauer überschattet die trotz der Dieselkrise besseren Geschäfte der Branche.

26.07.2017

Der Eurovision Song Contest 2018 findet in Lissabon statt. Das gaben die portugiesische Rundfunkanstalt RTP als Ausrichterin und die veranstaltende European Broadcasting Union bekannt.

25.07.2017
Anzeige