Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Grüne wollen Tests für Senioren am Steuer

Berlin Grüne wollen Tests für Senioren am Steuer

Die Grünen fordern verpflichtende Tests für ältere Autofahrer über 75 Jahren. „Nach Rückmeldefahrten könnte auf Stärken und Schwächen beim Autofahren eingegangen ...

Voriger Artikel
Mittelstand fürchtet wegen Fachkräftemangels Umsatzverluste
Nächster Artikel
Goldpreis steigt auf höchsten Stand seit November

Die Grünen sprechen sich für verpflichtende Tests für ältere Autofahrer aus.

Quelle: Felix Kästle/archiv

Berlin. Die Grünen fordern verpflichtende Tests für ältere Autofahrer über 75 Jahren.

„Nach Rückmeldefahrten könnte auf Stärken und Schwächen beim Autofahren eingegangen und so Empfehlungen für das Mobilitätsverhalten ausgesprochen werden“, erklärte Stephan Kühn, verkehrspolitischer Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, den Dortmunder „Ruhr Nachrichten“.

„Am Ende der Testfahrt soll also nicht der Entzug der Fahrerlaubnis stehen, sondern vielmehr, dass die Menschen mit Tipps von Fachleuten länger mobil bleiben können.“ Vom 75. Lebensjahr an nehme die Unfallhäufigkeit signifikant zu. Das Thema werde auch beim Deutschen Verkehrsgerichtstag in Goslar (27. bis 29. Januar) eine Rolle spielen, berichtet die Zeitung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.005,50 +0,12%
TecDAX 2.487,50 -0,30%
EUR/USD 1,1784 -0,53%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 177,95 +2,88%
LUFTHANSA 25,80 +1,77%
DT. BÖRSE 92,66 +1,71%
SIEMENS 116,11 -1,22%
BMW ST 86,32 -1,03%
Henkel VZ 116,48 -0,99%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 221,87%
Commodity Capital AF 151,98%
Allianz Global Inv AF 115,08%
Apus Capital Reval AF 112,38%
FPM Funds Stockpic AF 108,74%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.