Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Grünen-Studie: Hohe Stickoxidwerte in Schulen und Kitas

Düsseldorf Grünen-Studie: Hohe Stickoxidwerte in Schulen und Kitas

Die Stickoxidbelastung in Schulen und Kindergärten an vielbefahrenen Straßen liegt nach einer Studie der Grünen vielfach deutlich über den Grenzwerten.

Düsseldorf. Die Stickoxidbelastung in Schulen und Kindergärten an vielbefahrenen Straßen liegt nach einer Studie der Grünen vielfach deutlich über den Grenzwerten. Die Werte seien zum Teil besorgniserregend, sagte die Ex-Umweltministerin in NRW, Bärbel Höhn. Gemessen wurde vor insgesamt 58 Schulen und Kindertagesstätten in Essen, Köln, München, Heilbronn und Leipzig. Essen und Köln hätten dabei am schlechtesten abgeschnitten, erklärten die Grünen. Stickstoffdioxid gilt noch vor Ozon und Feinstaub als Luftschadstoff Nummer Eins, der unter anderem Atemwegserkrankungen verursachen kann.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.722,50 -0,56%
TecDAX 2.268,25 -0,74%
EUR/USD 1,1202 +0,45%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 18,59 +0,99%
DT. POST 32,43 +0,16%
THYSSENKRUPP 25,24 +0,15%
RWE ST 19,08 -2,46%
E.ON 8,89 -1,30%
Henkel VZ 125,23 -1,17%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 132,30%
Crocodile Capital MF 118,70%
Allianz Global Inv AF 107,06%
Polar Capital Fund AF 106,01%
Fidelity Funds Glo AF 97,58%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.