Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Günther Jauchs Promi-Quiz: 317 000 Euro für den guten Zweck
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Günther Jauchs Promi-Quiz: 317 000 Euro für den guten Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 25.11.2016
Anzeige
Berlin

Das kann sich sehen lassen: Insgesamt 317 000 Euro haben CDU-Politikerin Julia Klöckner, Koch Tim Raue, Sänger Mark Forster und Sportkommentator Frank Buschmann bei Günther Jauchs Prominenten-Ausgabe seiner Show „Wer wird Millionär?“ erspielt. Am besten schnitt Buschmann mit einer Gewinnsumme von 125 000 Euro ab. Auf die anderen drei entfielen jeweils 64 000 Euro. Die erspielten Beträge wandern nicht in die Taschen der prominenten Akteure, sondern gehen an die von der Aktion „RTL - Wir helfen Kindern“ geförderten Projekte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verglichen mit Ländern wie Großbritannien und Österreich kommen Raser in Deutschland relativ glimpflich davon, wenn sie geblitzt werden. Geht es nach dem Willen einiger Innenminister, könnte sich das bald ändern - vor allem für Besserverdiener.

24.11.2016

Schon seit Jahren droht die Bahn, sie schrecke vor einer gerichtlichen Auseinandersetzung um die Finanzierung von Mehrkosten bei Stuttgart 21 nicht zurück. Jetzt zieht sie vor Gericht. Ob das wirklich das Verhältnis der Bahn zu ihren Partnern nicht belastet?

24.11.2016

Die linke Stadtregierung von Barcelona will gegen die Wohnungsvermittlungsportale Airbnb und Homeaway Bußgelder in Höhe von jeweils 600.000 Euro verhängen.

24.11.2016
Anzeige