Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Güterwaggons entgleist - längere Fahrtzeiten für Bahnreisende

Schwäbisch Hall Güterwaggons entgleist - längere Fahrtzeiten für Bahnreisende

Nach einem Güterzug-Unfall in Baden-Württemberg müssen sich Bahnreisende auf längere Fahrtzeiten einstellen.

Schwäbisch Hall. Nach einem Güterzug-Unfall in Baden-Württemberg müssen sich Bahnreisende auf längere Fahrtzeiten einstellen. Gestern waren drei leere Waggons aus den Schienen gesprungen, einer davon kippte um, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Zu dem Vorfall kam es zwischen den Bahnhöfen Gaildorf West und Schwäbisch Hall-Hessental. Die Reparaturarbeiten dürften laut Bahn noch mehrere Tage dauern. Reisende im Fernverkehr müssen demnach mit längeren Fahrzeiten rechnen. Auf der betroffenen Strecke verläuft etwa die IC-Verbindung Nürnberg-Karlsruhe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.101,50 +0,26%
TecDAX 2.532,75 -0,12%
EUR/USD 1,1774 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,38 +2,01%
BAYER 106,53 +1,48%
DT. BANK 16,50 +1,24%
RWE ST 16,83 -2,46%
Henkel VZ 111,67 -0,50%
CONTINENTAL 222,44 -0,47%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,74%
AXA World Funds Gl RF 162,88%
FPM Funds Stockpic AF 101,17%
Apus Capital Reval AF 96,32%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.