Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Güterzug reißt Kinderwagen mit
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Güterzug reißt Kinderwagen mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 27.04.2018
Rosenheim

Einen Kinderwagen hat ein durchfahrender Güterzug auf dem Bahnhof von Rosenheim mitgerissen. Der Kinderwagen sei völlig zerstört worden, berichtet die Bundespolizei. Die Mutter hatte ihr Kind zum Glück kurz zuvor aus dem Wagen genommen und an der Hand gehalten. Bundespolizisten betreuten die schockierte Frau. Schon der Luftsog, der entsteht, wenn ein Zug schnell vorbeifährt, könne gefährlich werden, warnt die Bundespolizei. Fahrgäste sollten stets hinter der weißen Sicherheitslinie auf den Zug warten. Einen Kinderwagen sollte man festhalten, oder die Bremse eingelegen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gute Zeiten für junge Leute, die einen Ausbildungsplatz suchen: Ende April standen nach einer Zwischenbilanz der Bundesagentur für Arbeit 281.800 Lehrstellen nur 227.900 Bewerber gegenüber.

27.04.2018

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 27.04.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

27.04.2018

Angesichts vieler durch abbiegende Lkw schuldlos getöteter Radfahrer und Fußgänger soll den Lastwagen Technik für automatische Notfallbremsungen vorgeschrieben werden.

27.04.2018