Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Gut 16 Millionen Zuschauer verfolgen TV-Duell Merkel-Schulz
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Gut 16 Millionen Zuschauer verfolgen TV-Duell Merkel-Schulz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:28 04.09.2017
Anzeige
Berlin

Rund 16,11 Millionen Zuschauer haben das TV-Duell zur Bundestagswahl verfolgt, das bei vier Sendern parallel zu sehen war. Der Marktanteil lag bei 45,8 Prozent - nicht ganz die Hälfte aller Fernsehzuschauer hatte eingeschaltet. Der Schlagabtausch zwischen Kanzlerin Angela Merkel von der CDU und ihrem SPD-Herausforderer Martin Schulz fällt damit deutlich ab gegen das TV-Duell mit den bisher meisten Zuschauern: SPD-Kanzler Gerhard Schröder und Merkel sahen 2005 20,98 Millionen Menschen zu.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Finanzinvestor Paul Singer hat sich im Streit mit den neuen Eignern des Pharmakonzerns Stada durchgesetzt.

04.09.2017

Der Goldpreis hat am Montag von der erhöhten Unsicherheit infolge des neuerlichen Atomtests Nordkoreas profitiert.

04.09.2017

Nächste Runde in der Operation sauberer Diesel: Drei Wochen vor der Wahl widmet sich die Kanzlerin den Kommunen, in denen die Luft besonders schmutzig ist. Die Opposition warnt schon vor einer „Show-Veranstaltung“.

04.09.2017
Anzeige