Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Hacker-Angriff: Genauer Urheber steht noch nicht fest
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Hacker-Angriff: Genauer Urheber steht noch nicht fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 29.11.2016
Anzeige
Saarbrücken

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat nach dem Hackerangriff auf Router der Deutschen Telekom zunächst eine eindeutige Schuldzuweisung vermieden. „Ich möchte da jetzt nicht spekulieren, wo die Herkunft ist“, sagte er in Saarbrücken auf die Frage, ob der Angriff aus Russland erfolgt sei. Möglicherweise sei die Grenzziehung dann von kriminellen Aktivitäten aus einem bestimmten Staat und den staatlichen Aktivitäten auch nicht ganz klar zu ziehen, fügte er hinzu. Im Moment stehe der genaue Urheber noch nicht fest.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 29.11.2016 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen AktienindEx DAX festgestellt.

29.11.2016

Ob im Handel, der Industrie oder bei Behörden - seit Jahren sorgt die starke Nachfrage nach Arbeitskräften für einen Stellenboom. Der könnte sich jetzt abschwächen. Etliche Firmen sind bei ihrer Personalplanung inzwischen zurückhaltender.

29.11.2016

Deutschland muss sich nach Ansicht der Länder-Innenminister für Hacker-Angriffe besser wappnen.

29.11.2016
Anzeige