Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Hacker nutzten Yahoo-Werbung für Verbreitung von Schadprogramm

Sunnyvale Hacker nutzten Yahoo-Werbung für Verbreitung von Schadprogramm

Hacker haben das Werbe-Netzwerk von Yahoo ausgenutzt, um Schadprogramme auf fremde Computer zu schleusen. Yahoo bestätigte den Angriff gegenüber der US-Zeitung „New York Times“.

Sunnyvale. Hacker haben das Werbe-Netzwerk von Yahoo ausgenutzt, um Schadprogramme auf fremde Computer zu schleusen. Yahoo bestätigte den Angriff gegenüber der US-Zeitung „New York Times“. Die Kampagne sei mittlerweile unterbunden worden. Die Angreifer hatten Anzeigen geschaltet, die automatisch schädliche Software auf die Rechner von Betrachtern schickten. Über eine Sicherheitslücke in einer veralteten Version des Multimedia-Programms Adobe Flash konnten sie die Computer der Betroffenen kontrollieren. Wie viele Rechner angegriffen wurden, ist unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.580,00 +0,31%
TecDAX 2.641,00 +0,65%
EUR/USD 1,2209 -0,61%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 200,40 +2,30%
CONTINENTAL 222,40 +1,41%
DT. TELEKOM 14,22 +1,25%
FMC 80,70 -4,54%
VOLKSWAGEN VZ 169,28 -1,21%
E.ON 8,86 -0,84%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Magna Umbrella Fun AF 76,97%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.