Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Hamburg startet öffentliches WLAN - Ausbau bis Ende 2017

Hamburg Hamburg startet öffentliches WLAN - Ausbau bis Ende 2017

Hamburg hat ein kostenfreies öffentliches WLAN für Internetsurfer gestartet. Seit heute können sich Nutzer nahe der Binnenalster über das freie Netz „MobyKlick“ ...

Hamburg. Hamburg hat ein kostenfreies öffentliches WLAN für Internetsurfer gestartet. Seit heute können sich Nutzer nahe der Binnenalster über das freie Netz „MobyKlick“ mit Smartphone oder Tablet ins Netz einloggen. Dort hat der Anbieter Willy.tell seine ersten Zugangsstellen eingerichtet. Hamburger, Geschäftsreisende und Touristen könnten nun auf einen mobilen Internetzugang mit höchstmöglichen Bandbreiten von bis zu 1 Gigabit pro Sekunde zurückgreifen, kündigte das Unternehmen an. Es will die Zahl seiner Zugänge auf 180 bis Ende 2017 ausweiten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.012,50 +0,13%
TecDAX 2.519,25 +0,21%
EUR/USD 1,1769 +0,02%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 22,49 +3,38%
RWE ST 21,26 +1,27%
LINDE 175,21 +0,89%
MERCK 94,80 -1,76%
THYSSENKRUPP 23,49 -1,27%
HEID. CEMENT 84,02 -0,77%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 205,36%
Commodity Capital AF 152,55%
Apus Capital Reval AF 121,99%
Allianz Global Inv AF 115,93%
WSS-Europa AF 112,44%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.