Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Hannover Rück: Hagel und Flut treiben Prämien in die Höhe
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Hannover Rück: Hagel und Flut treiben Prämien in die Höhe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 21.10.2013
Anzeige
Hannover

Autofahrern und Hausbesitzern drohen laut der Hannover Rück höhere Versicherungsprämien. Das liege vor allem an den immensen Hagel- und Flutschäden in Deutschland aus dem Sommer. Wer in seiner Wohngebäudeversicherung eine Preisanpassungsklausel habe, müsse sich 2014 auf eine Anhebung um 8 bis 10 Prozent einstellen, so der Deutschland-Chef des weltweit drittgrößten Rückversicherers, Michael Pickel. In der Kfz-Haftpflichtversicherung dürften die Prämien im Schnitt um 4 Prozent, in der Teil- und Vollkasko um 5 Prozent in die Höhe klettern.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wohnungen in besonders attraktiven Ballungsräumen sind nach Einschätzung der Bundesbank derzeit zu teuer.

22.10.2013

Immer mehr Unternehmen beantragen Ausnahmen bei den Netzentgelten - das belastet zusätzlich die Strompreise der Bürger.

21.10.2013

Der Keramikhersteller Villeroy & Boch hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres bei gleichem Umsatz ein Ergebnisplus erzielt.

21.10.2013
Anzeige