Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Hapag-Lloyd-Chef: Container-Schifffahrt erholt sich wieder
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Hapag-Lloyd-Chef: Container-Schifffahrt erholt sich wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:06 22.08.2016
Anzeige
Hamburg

Wenige Tage vor der Hauptversammlung bei Hapag-Lloyd blickt der Chef der Hamburger Container-Reederei, Rolf Habben Jansen, zuversichtlich auf die weitere Entwicklung der angeschlagenen Branche.

Viele Unternehmen hätten inzwischen eingesehen, „dass es so auf Dauer nicht weitergehen kann - immer nur investieren, aber nie wirklich Geld verdienen“, sagte er dem „Manager Magazin“.

Der verschärfte Preiskampf hatte Hapag-Lloyd im zweiten Quartal tief in die roten Zahlen gedrückt. In den Monaten April bis Juli fuhr das Unternehmen nach eigenen Angaben einen Verlust von 99 Millionen Euro ein. Seit Jahresbeginn hat die Reederei damit ein Netto-Minus von 142 Millionen Euro verbucht. Auf der Hauptversammlung am Freitag sollen die Aktionäre einer Kapitalerhöhung von 400 Millionen Euro zustimmen.

Positiv wertete Habben Jansen den zuletzt starken Rückgang der Schiffsbestellungen. Zudem würden unwirtschaftliche Schiffe zunehmend verschrottet. Die Reederei-Branche ist derzeit von zahlreichen Übernahmen geprägt - dies werde den Markt auch entlasten, schätzte der Manager. Hapag-Lloyd etwa beschloss eine Fusion mit dem arabischen Anbieter UASC.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der komplette Verkehr muss aus Sicht der Umweltschutzorganisation Greenpeace bis spätestens zum Jahr 2035 auf erneuerbare Energien umgestellt werden.

21.08.2016

Nach fünf Tagen mit proppevollen Messehallen und vielen neuen Spielen und Geräten endet heute die Gamescom. Seit Mittwoch hatte die Computer- und Videospielmesse Tausende Besucher nach Köln gelockt.

21.08.2016

Die für Ende 2017 geplante Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens in Berlin-Schönefeld hat laut der „Bild am Sonntag“ nur noch eine theoretische Chance.

21.08.2016
Anzeige