Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Hersteller ruft Hacksteaks aus Penny-Regalen zurück

Ruppichteroth Hersteller ruft Hacksteaks aus Penny-Regalen zurück

Die Willms Fleisch GmbH hat beim Discounter Penny verkaufte Hacksteaks zurückgerufen.

Ruppichteroth. Die Willms Fleisch GmbH hat beim Discounter Penny verkaufte Hacksteaks zurückgerufen. In einzelnen Packungen des Produkts „Bifteki Hacksteak von Schwein und Rind mit Weichkäse, 315g“ seien weiße Kunststoffteilchen gefunden worden, teilte das Unternehmen mit. Vor dem Verzehr der Produkte mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 26.08.16 bis einschließlich 31.08.16 werde daher dringend abgeraten. Kunden könnten die Produkte im jeweiligen Markt zurückgeben und bekämen den Kaufpreis erstattet

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.161,50 -0,83%
TecDAX 2.260,25 -0,32%
EUR/USD 1,1747 -0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,34 +1,17%
FMC 79,80 +0,95%
Henkel VZ 113,28 +0,35%
DT. BANK 14,04 -2,96%
HEID. CEMENT 80,15 -1,52%
DT. POST 35,02 -1,32%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 124,50%
Crocodile Capital MF 102,07%
Allianz Global Inv AF 99,22%
BlackRock Global F AF 96,84%
Commodity Capital AF 90,58%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.