Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Hitzewelle sorgt für Millionenkosten im Stromnetz - Kunden zahlen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Hitzewelle sorgt für Millionenkosten im Stromnetz - Kunden zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 16.08.2015
Berlin

Die wochenlange Hitze wird die deutschen Stromverbraucher einen zweistelligen Millionenbetrag kosten. Die Gründe: Eine sehr hohe Produktion von Sonnenstrom im Norden, viele Ökostromexporte nach Südosteuropa und enorme Probleme in Polen, wo der Strom knapp ist. Diese ganzen Strommengen verstopften die Leitungen, und in Norddeutschland musste die Produktion in klassischen Kraftwerken drastisch verringert werden. Die Betreiber werden dafür entschädigt, was letztlich die Verbraucher über die Netzentgelte zahlen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angesichts der Kritiker in den eigenen Reihen wirbt die Führung der Unionsfraktion vor der Bundestagsabstimmung über die neuen Griechenland-Hilfen für das vereinbarte Paket.

16.08.2015

Das neue Ausbildungsjahr beginnt, und noch immer sind viele Firmen auf der Suche nach Azubis - und umgekehrt. Das liegt daran, dass Angebot und Nachfrage nicht immer zusammenpassen.

17.08.2015

Extreme Hitze, zu wenig Regen: 2015 ist kein einfaches Jahr für die deutschen Bauern. Die Ernte dürfte eher mager ausfallen. Das bekommen die Verbraucher bei einigen Produkten auch im Geldbeutel zu spüren.

17.08.2015