Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Hochtief: Bietergefecht um Abertis umstritten
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Hochtief: Bietergefecht um Abertis umstritten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:32 22.10.2017
Anzeige
Essen

Vor dem Hintergrund einer sich anbahnenden Bieterschlacht um den spanischen Mautstraßenbetreiber Abertis haben Aktionärsvertreter vor erheblichen finanziellen Risiken für den Baukonzern Hochtief gewarnt. Es bestehe die Gefahr, dass man deutlich zu viel bezahle, sagte der Sprecher der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpaperbesitz, Jürgen Kurz, der dpa. IG-Bau-Vorstandsmitglied und Hochtief-Aufsichtsrat Carsten Burckhardt betonte dagegen die Chancen des möglichen Geschäfts. Durch ein Zusammengehen der beiden Unternehmen rechne er sogar mit zusätzlichen Stellen in Deutschland.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen unbezahlter Rechnungen ist im vergangenen Jahr rund 330 000 Haushalten in Deutschland der Strom abgestellt worden.

22.10.2017

Für die Belegschaft des insolventen Küchenbauers Alno gibt es wieder etwas Hoffnung. In der kommenden Woche würden Gespräche geführt mit einem ernstzunehmenden Investoren, der großes Interesse habe.

21.10.2017

BMW ist verärgert über die Anträge von Daimler und Volkswagen, im Fall des Kartellverdachts gegen die deutsche Autoindustrie als Kronzeugen zur Aufklärung beizutragen.

21.10.2017
Anzeige