Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Hochwasserschäden auf noch mehr Agrarflächen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Hochwasserschäden auf noch mehr Agrarflächen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:13 05.07.2013
Vom Hochwasser umspült: Der finanzielle Schaden für die Landwirtschaft wird auf 400 Millionen Euro geschätzt. Foto: Armin Weigel/Archiv
Anzeige
Berlin

Dies sind fast 70 000 Hektar mehr als in einer Schätzung vor zwei Wochen. Am stärksten betroffen ist demnach Sachsen-Anhalt mit 117 000 Hektar. Die Erhebungen sind noch nicht überall beendet. Der finanzielle Schaden für die Landwirtschaft wird auf 400 Millionen Euro geschätzt, allein in Sachsen-Anhalt und Bayern auf jeweils 117 Millionen Euro. Für die Auszahlungen von Soforthilfen hat der Bund inzwischen Vereinbarungen mit neun betroffenen Ländern geschlossen.

Pressemitteilung

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Berliner Flughafenchef Hartmut Mehdorn plant nach eigenen Worten nicht, den Flughafen Tegel als „Premiumstandort“ weiter zu betreiben. Mehdorn widersprach in einer Mitteilung einem entsprechenden Bericht der „Zeit“ vom Vortag.

28.06.2013

Ein kräftiges Umsatzplus im Mai macht Deutschlands Einzelhändlern Hoffnung auf bessere Zeiten. „Die Branche ist auf Kurs“, sagte der Geschäftsführer des Handelsverbandes HDE, Kai Falk.

05.07.2013

Rom (dpa) - Im Zuge der Ermittlungen gegen die Vatikanbank IOR ist der hochrangige Vatikan-Geistliche Monsignore Nunzio Scarano festgenommen worden. Ihm und zwei weiteren Beschuldigten werden Korruption, Betrug und Verleumdung vorgeworfen, teilten italienische Behörden mit.

28.06.2013
Anzeige