Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Hofreiter: Koalition trickst bei Autobahngesellschaft
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Hofreiter: Koalition trickst bei Autobahngesellschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 24.11.2016
Anzeige
Berlin

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat der Koalition in Sachen Fernstraßengesellschaft Trickserei vorgeworfen. „Es klingt vernünftig, dass das in Hand des Staates ist, aber man hat den Eindruck, dass insbesondere Herr Schäuble, aber auch Herr Gabriel tricksen wollen“, sagte Hofreiter im ZDF-„Morgenmagazin“. Das Modell, auf das die Koalition sich geeinigt habe, sehe vor, dass die Gesellschaft sich an Stelle des Bundes verschulde. Die schwarze Null von Finanzminister Wolfgang Schäuble bleibe so bestehen. „Diese Schulden sind allerdings mit drei bis vier Prozent teurer.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gibt es in Berlin „No-Go-Areas“ für Paketzusteller? Aus Angst vor Übergriffen meiden Kuriere von DHL Express bestimmte Adressen in der Hauptstadt. „Im Vordergrund steht die Sicherheit der Kuriere und der uns übergebenen Sendungen“, erklärt DHL.

24.11.2016

Der zweiten Streiktag in Folge trifft die Lufthansa erneut: Mehr als 900 Flüge fallen am Donnerstag aus, rund 115.000 Passagiere sind betroffen. An den Terminals bleibt es ruhig: Viele Kunden hatten sich offenbar auf die massiven Ausfälle eingestellt.

24.11.2016

Schwache Stahlpreise haben den Industriekonzern Thyssenkrupp auf seinem Erholungskurs ausgebremst.

24.11.2016
Anzeige