Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Hohe Smartphone-Nachfrage beschert Huawei dicken Gewinn
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Hohe Smartphone-Nachfrage beschert Huawei dicken Gewinn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:34 02.04.2016
Anzeige
Shenzhen

Der chinesische Telekommunikationsriese Huawei hat seinen Gewinn 2015 kräftig steigern können. Unter anderem dank einer starken Nachfrage nach Smartphones legte der Nettogewinn um 33 Prozent auf 36,9 Milliarden Yuan (5,02 Milliarden Euro) zu, teilte das Unternehmen mit.

Der Konzernumsatz stieg demnach im Vorjahresvergleich um 37 Prozent auf 395 Milliarden Yuan (53,73 Milliarden Euro). Das Geschäft mit Verbrauchergeräten machte mit einem Zuwachs von 73 Prozent den größten Sprung. Im vergangenen Jahr gelang es Huawei als erstem chinesischen Unternehmen, mehr als 100 Millionen Smartphones zu verkaufen, womit der Konzern seine Position als weltweit drittgrößter Anbieter der Geräte hinter Apple und Samsung festigte.

Der Netzwerkausrüster profitierte auch vom Ausbau des 4G-Handynetzes in China. 2015 investierte Huawei 15 Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Das Unternehmen strebt an, seinen Umsatz bis 2018 jährlich um rund 10 Prozent zu steigern. Der chinesische Konzern ist in mehr als 170 Ländern und Regionen aktiv und macht mehr als zwei Drittel seines Geschäfts außerhalb Chinas.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Elektroauto-Pionier Tesla dringt mit seinem ersten für die breite Bevölkerung erschwinglichen Stromer in die Mittelklasse vor. Bei der Präsentation des „Model 3“ wird Firmenchef Elon Musk frenetisch gefeiert - und verkündet eine beeindruckende Zahl an Vorbestellungen.

04.04.2016

Campierende Fans vor den Läden, begeistertes Publikum bei der Premiere: Der Rummel um den ersten Mittelklassewagen des Elektroautobauers Tesla ist riesig - und die Nachfrage auch.

01.04.2016

Wer seine Wohnung besser vor Einbrechern schützen will, kann dafür ab sofort zinsgünstige Kredite der KfW-Förderbank in Anspruch nehmen.

01.04.2016
Anzeige