Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Hollande macht Defizitziel Frankreichs von Wachstum abhängig

Brüssel Hollande macht Defizitziel Frankreichs von Wachstum abhängig

Frankreich steuert möglicherweise auf eine noch höhere Neuverschuldung zu als bisher erwartet. „Wenn es kein Wachstum gibt, haben wir ein höheres Defizit“, sagte Präsident François Hollande nach Ende des ersten EU-Gipfeltages in Brüssel.

Brüssel. Derzeit gehe man aber „von einem Defizit von 3,7 Prozent aus.“ Damit liegt Frankreich bereits über der festgelegten Defizitgrenze von 3 Prozent der Wirtschaftsleistung eines Landes. Die französische Wirtschaft ist im ersten Quartal dieses Jahres in die Rezession gerutscht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.522,50 -0,36%
TecDAX 2.616,25 -0,85%
EUR/USD 1,2281 -0,52%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 86,49 +0,65%
ALLIANZ 193,12 +0,52%
SIEMENS 107,90 +0,41%
LUFTHANSA 26,10 -1,62%
INFINEON 21,05 -1,27%
RWE ST 21,51 -1,24%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,96%
Structured Solutio AF 167,25%
Polar Capital Fund AF 81,00%
JPMorgan Funds US AF 77,29%
Magna Umbrella Fun AF 76,84%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.