Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Hotelzimmer werden teurer
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Hotelzimmer werden teurer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 05.04.2017
Anzeige
Berlin

Die Nacht im Hotel ist in Deutschland im vergangenen Jahr überdurchschnittlich teurer geworden. Für ein Zimmer zahlten die Gäste ohne Frühstück und Mehrwertsteuer durchschnittlich 93 Euro und damit 3,5 Prozent mehr als im Vorjahr, wie der Hotelverband Deutschland in Berlin mitteilte. Europaweit seien die Preise deutlich geringer gestiegen - nämlich um 0,8 Prozent auf 94 Euro pro Nacht. Die Auswahl an Hotels in Deutschland wächst trotz Überkapazitäten an einigen Standorten, wie es weiter hieß.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Streit über das griechische Sparprogramm hat Griechenlands Regierungschef Alexis Tsipras eine schnelle Einigung gefordert - andernfalls will er die Verhandlungen auf höchster Ebene fortsetzen.

05.04.2017

Die Nacht im Hotel ist in Deutschland im vergangenen Jahr überdurchschnittlich teurer geworden.

05.04.2017

Finanzminister Schäuble und seine EU-Kollegen loten einheitliche Bargeld-Obergrenzen in Europa aus - auch im Kampf gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung. Es geht nicht darum, Bargeld abzuschaffen. Die Kritiker erhalten nun wissenschaftlichen Beistand.

05.04.2017
Anzeige