Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Hubschrauber-Unglück in Belgien: Vier Verletzte
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Hubschrauber-Unglück in Belgien: Vier Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 08.10.2017
Temploux

Bei einem Hubschrauber-Unglück in Belgien sind vier Menschen leicht verletzt worden. Die Maschine hatte offenbar Probleme beim Start auf dem Flugplatz Temploux und kippte in geringer Höhe um, wie der öffentliche Rundfunk RTBF berichtete. Der Pilot und seine drei Passagiere kamen zur Untersuchung ins Krankenhaus. Die Unfallursache war zunächst nicht bekannt. Temploux liegt rund 70 Kilometer südöstlich von Brüssel.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Poker um die Airline dauert an. Die Unsicherheit für die Mitarbeiter wächst. Inzwischen ist wohl allen klar: Jobsuche ist angesagt.

08.10.2017

Auf dem deutschen Automarkt bieten inzwischen nahezu alle Hersteller Abwrackprämien für alte Diesel-Autos an oder nehmen diese in Zahlung.

08.10.2017

Seit der Jahrtausendwende ist in Deutschland etwa jede vierte Bankfiliale geschlossen worden. Die Digitalisierung beschleunigt den Prozess noch. Auch in anderen europäischen Ländern verschwinden Jahr für Jahr Zweigstellen.

08.10.2017