Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Hugo Boss mit schlechten Zahlen

Blick nach vorn Hugo Boss mit schlechten Zahlen

Der Modekonzern Hugo Boss hat das vergangene Jahr wie erwartet mit einem Umsatzrückgang abgeschlossen.

Voriger Artikel
BMW sieht Trumps Strafzolldrohungen gelassen
Nächster Artikel
Airbus-Chef: Fliegen ohne Piloten rückt näher

Hinter dem Modehaus Hugo Boss liegt ein Jahr des Umbaus.

Quelle: Sebastian Kahnert

Metzingen. Der Modekonzern Hugo Boss hat das vergangene Jahr wie erwartet mit einem Umsatzrückgang abgeschlossen. Die Erlöse gingen 2016 laut vorläufigen Zahlen um vier Prozent auf 2,7 Milliarden Euro zurück, wie Hugo Boss in Metzingen mitteilte.

Um Währungseffekte bereinigt lag das Minus mit zwei Prozent im Rahmen der Planungen.

Hinter dem Modekonzern liegt ein Jahr des Umbaus. Boss war mit einer teuren Ladenexpansion und dem Versuch, die Marke Boss im Luxussegment zu etablieren, gescheitert. Auch die Krise in der Modebranche ging an dem Unternehmen nicht spurlos vorbei. Nach einer Gewinnwarnung Anfang 2016 wurde fast die komplette Führungsriege ausgewechselt, unprofitable Läden wurden geschlossen.

Die Ergebnissituation hat sich laut den vorläufigen Berechnungen allerdings noch nicht gebessert. Für das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) rechnet der Konzern nun mit einem Minus am oberen Ende der Spanne von 17 bis 23 Prozent. Im Jahr 2015 lag das Ebitda bei 594 Millionen Euro.

Boss-Chef Mark Langer gab sich am Montag trotzdem optimistisch. In China sei die Trendwende geschafft, in Europa habe man sich im schwierigen Markt behauptet. „Wir sind zuversichtlich, damit auf einen nachhaltigen profitablen Wachstumskurs zurückzukehren.“ Nach den bisherigen Planungen soll das allerdings erst 2018 gelingen. Seine komplette Bilanz legt Boss am 9. März vor.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.158,50 +0,69%
TecDAX 2.544,00 +0,32%
EUR/USD 1,1754 -0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,38 +1,95%
BAYER 106,50 +1,45%
DT. BANK 16,52 +1,34%
RWE ST 16,92 -1,95%
Henkel VZ 111,67 -0,50%
DT. TELEKOM 15,09 -0,44%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,66%
AXA World Funds Gl RF 163,13%
SEB Fund 2 SEB Rus AF 103,43%
FPM Funds Stockpic AF 102,55%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.