Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
IG Metall und Auto-Betriebsräte wollen den Diesel retten

Frankfurt/Main IG Metall und Auto-Betriebsräte wollen den Diesel retten

Weil sie den Dieselantrieb noch auf Jahre für unverzichtbar halten, fordern IG Metall und die Betriebsräte der großen Autofirmen beim anstehenden „Diesel-Gipfel“ eine Reihe von Sofortmaßnahmen.

Frankfurt/Main. Weil sie den Dieselantrieb noch auf Jahre für unverzichtbar halten, fordern IG Metall und die Betriebsräte der großen Autofirmen beim anstehenden „Diesel-Gipfel“ eine Reihe von Sofortmaßnahmen. Wichtigste Maßnahme sei eine möglichst flächendeckende Nachbesserung von Fahrzeugen aus der Bestandsflotte mit der Abgasnorm Euro 5, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung. Der Gipfel müsse hier überprüfbare Maßstäbe, Zielgrößen und Zeitpläne verabreden. Erneut betonte die IG Metall die beschäftigungspolitische Bedeutung des Diesels.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.012,00 +0,17%
TecDAX 2.505,25 +0,41%
EUR/USD 1,1816 -0,25%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BÖRSE 92,53 +1,57%
LUFTHANSA 25,73 +1,52%
HEID. CEMENT 84,60 +1,11%
SIEMENS 116,97 -0,49%
Henkel VZ 117,22 -0,36%
VOLKSWAGEN VZ 142,67 -0,31%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 223,09%
Commodity Capital AF 153,25%
Apus Capital Reval AF 119,90%
Allianz Global Inv AF 115,57%
WSS-Europa AF 114,82%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.