Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt IWF: Weltwirtschaft kann nicht mehr schneller wachsen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt IWF: Weltwirtschaft kann nicht mehr schneller wachsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 09.10.2018
Nusa Dua

Die Weltwirtschaft kann ihr Wachstumstempo vorerst nicht erhöhen. Der Internationale Währungsfonds hat seine eigene April-Prognose eines weltweiten Wirtschaftswachstums für die Jahre 2018 und 2019 von zunächst 3,9 Prozent leicht auf das Niveau des Vorjahres von 3,7 Prozent zurückgenommen. Die Prognose für das Wachstum in Deutschland korrigierte der IWF sogar noch deutlicher nach unten: Die Wirtschaft der Bundesrepublik werde in beiden Jahren nur um je 1,9 Prozent wachsen. Für 2018 sind das 0,6 Punkte weniger als noch im April prognostiziert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Streit über neue Klimaschutzvorgaben für Autos beschäftigt die EU-Staaten heute in Luxemburg.

09.10.2018

Angesichts steigender Energiepreise fordern die Verbraucherzentralen eine Senkung der Stromsteuer.

09.10.2018

Im Fall des in Istanbul verschwundenen und möglicherweise ermordeten saudi-arabischen Journalisten Dschamal Chaschukdschi erhöht Ankara den Druck.

09.10.2018