Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
IWF drängt Europa zu Schuldenerlass für Griechenland

Washington IWF drängt Europa zu Schuldenerlass für Griechenland

Der Internationale Währungsfonds  will erst nach einem Schuldenerlass der Gläubiger über weitere Hilfsmittel für das pleitebedrohte Griechenland entscheiden.

Washington. Der Internationale Währungsfonds  will erst nach einem Schuldenerlass der Gläubiger über weitere Hilfsmittel für das pleitebedrohte Griechenland entscheiden. Das teilte die Leiterin des für Griechenland zuständigen Teams, Delia Velculescu, zum Ende eines Besuchs in Athen mit. Eine Beteiligung an einem neuen Hilfspaket halte sich die Finanzinstitution weiter offen. Damit bleibt weiter fraglich, ob der IWF neue Mittel für Griechenland zur Verfügung stellen wird. Die Finanzminister der Euro-Staaten wollten heute bei einem Sondertreffen über neue Milliardenhilfen beraten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.572,00 +0,25%
TecDAX 2.645,00 +0,81%
EUR/USD 1,2214 -0,57%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

CONTINENTAL 222,90 +1,64%
LUFTHANSA 26,51 +1,61%
INFINEON 21,37 +1,52%
FMC 81,40 -3,71%
VOLKSWAGEN VZ 169,62 -1,02%
E.ON 8,86 -0,85%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,54%
Structured Solutio AF 170,65%
Magna Umbrella Fun AF 76,97%
H2O Allegro I SF 76,65%
Belfius Equities B AF 76,37%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.