Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt IfW-Präsident Snower warnt vor Wachstumsillusionen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt IfW-Präsident Snower warnt vor Wachstumsillusionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:35 02.01.2016
Anzeige
Kiel

Eine baldige Rückkehr zu einem stärkeren Wachstum der Weltwirtschaft könnte sich laut Ökonom Dennis Snower als Illusion erweisen. Möglicherweise werde die Wirtschaft über einen längeren Zeitraum schwächer wachsen, sagte der Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft der Deutschen Presse-Agentur. Zuletzt hatte China in einer längeren Aufholperiode kräftig zugelegt. Ähnlich sei es nach vielen Wachstumsjahren nach dem Zweiten Weltkrieg im Westen gewesen. Die Antwort könne nicht sein, die Zinsen weiter niedrig zu halten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Deutschland dürfen Flüchtlinge bereits nach drei Monaten arbeiten. Das Land hat damit europaweit die niedrigsten Jobhürden für Asylsuchende. Das sei ein Fehlanreiz, glauben manche. Bundesagentur-Chef Weise hält dagegen.

02.01.2016

Fahren mit Autopiloten auf deutschen Autobahnen wird nach Einschätzung von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) ab 2020 möglich sein.

02.01.2016

Der Mindestlohn in Deutschland gilt seit einem Jahr. Kritiker warnten, die gesetzliche Lohnuntergrenze könnte unzählige Jobs vernichten. Doch Arbeitsmarktexperten sehen bisher eher positive Effekte.

03.01.2016
Anzeige