Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Ikea ruft Fledermaus-Cape wegen Strangulationsgefahr zurück
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Ikea ruft Fledermaus-Cape wegen Strangulationsgefahr zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:32 06.04.2016
Anzeige
Hofheim-Wallau

Das Möbelhaus Ikea ruft das Fledermaus-Cape „Lattjo“ wegen Strangulationsgefahr zurück. Auslöser sind laut Ikea Meldungen, wonach sich drei Kinder beim Tragen leicht am Hals verletzt hatten. Der Klettverschluss des Capes saß demnach so fest, dass Kinder diesen nicht leicht genug öffnen konnten. Das Unternehmen bittet Kunden, ihre Kinder sofort davon abzuhalten, damit zu spielen. Die Kunden sollten das Cape gegen eine Rückerstattung des Kaufpreises zum nächsten Ikea-Einrichtungshaus bringen - auch ohne Kassenbon.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Alle Inhalte, die über WhatsApp laufen, sind künftig mit Verschlüsselung geschützt.

06.04.2016

IG Metall und Betriebsrat murren über die Strategie von Siemens-Chef Joe Kaeser. Mit immer neuen Einschnitten wende er sich von den Wurzeln des Konzerns ab - und verspiele damit möglicherweise auch Zukunftschancen, mahnen die Arbeitnehmervertreter.

07.04.2016

Zu den Enthüllungen über Briefkastenfirmen in Steueroasen hat sich jetzt auch Kanzlerin Angela Merkel geäußert.

06.04.2016
Anzeige