Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Immobilienboom treibt Wohnungsmieten weiter an

Frankfurt/Bonn Immobilienboom treibt Wohnungsmieten weiter an

Der Immobilienboom in Deutschland hat die Wohnungsmieten im ersten Halbjahr weiter in die Höhe getrieben.

Frankfurt/Bonn. Der Immobilienboom in Deutschland hat die Wohnungsmieten im ersten Halbjahr weiter in die Höhe getrieben. Die Kaltmieten bei Neuverträgen legten gemessen am Vorjahreszeitraum im Schnitt um 4,4 Prozent zu. Das ergab eine Auswertung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung. Damit werden bei Neuvertragsmieten durchschnittlich 7,90 Euro pro Quadratmeter ohne Nebenkosten fällig. Spitzenreiter bei Neuvertragsmieten bleibt München mit einer durchschnittlichen Kaltmiete von 16,40 Euro pro Quadratmeter, gefolgt von Frankfurt und Stuttgart.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.595,50 -0,04%
TecDAX 2.401,25 +0,55%
EUR/USD 1,1968 +0,23%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,32 +1,29%
INFINEON 20,87 +1,07%
DT. TELEKOM 15,50 +1,05%
DT. BÖRSE 90,07 -4,14%
SIEMENS 116,52 -0,91%
FRESENIUS... 67,82 -0,88%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 142,51%
Allianz Global Inv AF 107,48%
Commodity Capital AF 104,21%
Crocodile Capital MF 94,34%
Lupus alpha Fonds AF 87,29%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.