Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Indiens günstigstes Smartphone wird für gut 3 Euro verkauft
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Indiens günstigstes Smartphone wird für gut 3 Euro verkauft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 17.02.2016
Anzeige
Neu Delhi

Das günstigste Smartphone Indiens soll für umgerechnet 3,28 Euro auf den Markt kommen. Die junge indische Firma Ringing Bells warb jetzt in Zeitungen für das Modell, das mit einem vier Zoll großen Display und zwei Kameras ausgestattet ist. Es läuft mit dem Betriebssystem Android. Mehrere Initiativen der indischen Regierung wie „Make in India“ und „Digital India“ unterstützen die Markteinführung. Wie hoch die Zuschüsse sind, ist noch unklar. Es soll aber keine Vertragsbindung an einen Mobilfunk-Anbieter geben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor Schulen und Kindergärten sollen künftig leichter Tempo-30-Zonen eingerichtet werden können - auch auf großen Straßen.

17.02.2016

Die Reiselust der Deutschen ist nach einer neuen Studie gesunken. In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts GfK für die Hamburger BAT-Stiftung ...

18.02.2016

Den Verbrauchern sitzt das Geld locker. Davon profitieren auch Hoteliers und Gastwirte. Die Branche blickt mit Zuversicht in das laufende Jahr - ganz ohne Sorgen ist sie aber nicht.

18.02.2016
Anzeige