Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Industrie wird auch 2016 bei Stromsteuer entlastet
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Industrie wird auch 2016 bei Stromsteuer entlastet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 07.01.2016
Die deutsche Industrie kann auch in diesem Jahr mit Milliarden-Entlastungen bei der Stromsteuer rechnen. Quelle: Carsten Rehder/archiv
Anzeige
Berlin

Die deutsche Industrie kann auch in diesem Jahr mit Milliarden-Entlastungen bei der Stromsteuer rechnen. Nach Angaben des Bundesfinanzministeriums hat das produzierende Gewerbe einen Beitrag zum Energiesparen geleistet und damit die Voraussetzungen für diese steuerliche Begünstigung erfüllt.

Auf Grundlage eines Gutachtens des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) habe das Bundeskabinett festgestellt, dass die Unternehmen den Zielwert für eine Reduzierung ihrer Energieintensität „voll erreicht“ hätten. Damit könne auch 2016 der sogenannte Spitzenausgleich gewährt werden.

Mit der Regelung werden Unternehmen, die im internationalen Wettbewerb stehen und einen Beitrag zu mehr Energieeffizienz leisten, von einem Teil der Strom- und der Energiesteuer entlastet. Es ist eine der größeren Steuervergünstigungen. Für 2016 sind dafür Mindereinnahmen des Bundes von rund zwei Milliarden Euro eingeplant.


Mitteilung Bundesfinanzministerium
Jüngster Subventionsbericht

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer aus Deutschland mit dem Zug nach Frankreich oder weiter nach Großbritannien will, fährt oft über Belgien. Doch derzeit stehen dort viele Züge still.

06.01.2016

Der Anlegerschutz und die Transparenz auf den Finanzmärkten werden weiter verbessert. Von Juli an sollen auch in Deutschland die EU-Finanzmarktregeln gegen Insiderhandel und Kursmanipulationen gelten.

06.01.2016

Die Autoindustrie hat in Deutschland 2015 rund 3,2 Millionen Personenwagen verkauft. Das ist ein Anstieg von sechs Prozent im Vergleich zum Vorjahr und der beste Wert seit sechs Jahren.

06.01.2016
Anzeige