Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Institute sehen Konjunkturrisiken
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Institute sehen Konjunkturrisiken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 27.09.2018
Berlin

Führende Ökonomen warnen vor erheblichen Folgen zunehmender Handelskonflikte für den Wirtschaftsaufschwung in Deutschland. „Eine Eskalation des Handelskonflikts, die zu erheblichen Zollerhöhungen der USA auf breiter Front führt, dürfte in Deutschland und in Europa eine schwere Rezession auslösen“, schreiben die Wirtschaftsforschungsinstitute in ihrem Herbstgutachten, das heute vorgestellt wird. Die Wissenschaftler gehen für dieses Jahr nunmehr von einem Wirtschaftswachstum von 1,7 Prozent aus, für 2019 rechnen sie mit einem Plus von 1,9 Prozent.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Braunkohlegebiet Hambacher Forst haben die Behörden die Räumung des uralten Waldes fortgesetzt.

27.09.2018

Die ersten Gewinner der Goldenen Henne 2018 stehen fest. Der Komiker Otto Waalkes erhält den Ehrenpreis in der Kategorie „Lebenswerk“, wie der Burda-Verlag mitteilte.

27.09.2018

Es ist die achte US-Zinserhöhung seit Ende 2015 und alles andere als überraschend. Denn die US-Wirtschaft brummt. Die Notenbank will eine Überhitzung der Konjunktur verhindern und auch künftig geldpolitisch dagegensteuern – zum Unmut des US-Präsidenten.

26.09.2018