Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Investoren lassen weiterhin Vorsicht walten

Frankfurt/Main Investoren lassen weiterhin Vorsicht walten

Wie schon vor dem Wochenende haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt auch heute nicht groß aus der Deckung gewagt.

Frankfurt/Main. Wie schon vor dem Wochenende haben sich die Anleger am deutschen Aktienmarkt auch heute nicht groß aus der Deckung gewagt. Börsianer begründeten das anhaltend defensive Agieren der Investoren mit den anstehenden Notenbank-Entscheidungen und den Vorwehen der US-Wahl. Der Dax gab zu Wochenbeginn um 0,29 Prozent auf 10 665,01 Punkte nach. Der Eurokurs legte zu: Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,0962 US-Dollar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.714,50 -0,62%
TecDAX 2.267,50 -0,78%
EUR/USD 1,1194 +0,38%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 18,60 +1,04%
THYSSENKRUPP 25,29 +0,36%
DT. POST 32,45 +0,21%
RWE ST 19,08 -2,49%
E.ON 8,89 -1,29%
Henkel VZ 125,25 -1,15%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 132,30%
Crocodile Capital MF 118,70%
Allianz Global Inv AF 107,06%
Polar Capital Fund AF 106,01%
Fidelity Funds Glo AF 97,58%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.