Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Islands Opposition fordert nach „Panama Papers“ Rücktritt von Premier
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Islands Opposition fordert nach „Panama Papers“ Rücktritt von Premier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 04.04.2016
Reykjavik

Nach neuen Enthüllungen über Finanzgeschäfte mit Briefkastenfirmen in Panama hat die Opposition in Island den Rücktritt von Premier Sigmundur Gunnlaugsson gefordert. Sein Name taucht in Verbindung mit den Unterlagen auf, über die unter anderem die „Süddeutsche Zeitung“ berichtete. Aus den „Panama Papers“ soll hervorgehen, dass zahlreiche Politiker, Sportler und Prominente ihr Geld in Offshore-Firmen geparkt haben. Gunnlaugssons Sprecher kündigte eine Stellungnahme an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Weg für den Zusammenschluss des Windkraft-Anlagenbauers Nordex mit dem spanischen Windpark-Betreiber Acciona Windpower ist frei.

05.04.2016

Nach einem schwachen Jahresauftakt zieht die Nachfrage nach Maschinen „Made in Germany“ wieder an.

05.04.2016

Die öffentlichen Kassen haben ihren Überschuss dank sprudelnder Einnahmen im vergangenen Jahr mehr als verdreifacht.

05.04.2016