Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Jeder Zehnte ist mit seiner Arbeitszeit nicht zufrieden
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Jeder Zehnte ist mit seiner Arbeitszeit nicht zufrieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:51 16.02.2016
Bei den Menschen, die gern weniger arbeiten würden, sind die Männer in der Mehrheit. Quelle: Frank Rumpenhorst/archiv
Wiesbaden

Millionen Beschäftigte in Deutschland sind mit ihrer Arbeitszeit nicht zufrieden. 2,9 Millionen Job-Inhaber wollen gerne mehr arbeiten, während gleichzeitig rund 900.000 Kollegen kürzer treten würden.

Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervor, die auf Umfragen zum Mikrozensus 2014 beruhen. Befragt wurden Menschen im Alter zwischen 15 und 74 Jahren.

Unterbeschäftigt waren nach eigener Einschätzung vor allem teilzeitbeschäftigte Frauen, die ihre bestehende Wochenarbeitszeit von 19,3 Stunden im Schnitt um 13,4 Stunden erhöhen wollten. Bei den Menschen mit zu viel Arbeit sind die Männer in der Mehrheit. Sie würden gerne rund 11 Stunden kürzer arbeiten.


Mitteilung Destatis

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Insolvenz des Wismarer Brennstoff-Herstellers German Pellets beschäftigt nun auch die Staatsanwaltschaft.

16.02.2016

Bahnkunden sollen ihr Ticket künftig in Kombination mit einem Elektroauto buchen können und so am Ziel mobiler sein.

16.02.2016

Viele Elektrogeräte werden einer Studie zufolge immer kürzer genutzt. So sank die durchschnittliche Nutzungsdauer von Haushaltsgroßgeräten wie Waschmaschinen, Trocknern ...

15.02.2016