Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Journalistenkonsortium stellt Rohdaten zu „Panama Papers“ ins Netz
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Journalistenkonsortium stellt Rohdaten zu „Panama Papers“ ins Netz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 09.05.2016
Anzeige
Washington

Fünf Wochen nach den ersten Berichten über die „Panama Papers“ hat das Internationale Konsortium Investigativer Journalisten die Rohdaten über Hunderttausende Briefkastenfirmen veröffentlicht. Die Gruppe stellte eine interaktive Datenbank mit Informationen über Firmen, Treuhandfonds und Stiftungen in 21 Steueroasen online. Es sei wahrscheinlich die größte Datenbank über geheime Offshore-Firmen und die Hintermänner, die je veröffentlicht wurde, teilte das ICIJ mit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Anlaufschwierigkeiten ist es der Deutschen Post DHL nach ihren Angaben als weltweit erstem Anbieter gelungen, Kunden direkt in die Belieferung von Paketen per Drohne einzubinden.

10.05.2016

Der kriselnde Bau- und Dienstleistungskonzern Bilfinger will auch mit dem Abbau von Jobs pro Jahr rund 100 Millionen Euro sparen.

10.05.2016

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 9.05.2016 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

09.05.2016
Anzeige