Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Jürgen Milski muss Dschungelcamp verlassen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Jürgen Milski muss Dschungelcamp verlassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:42 29.01.2016
Anzeige
Coolangatta

Nach zwei Wochen Dschungelcamp haben die RTL-Zuschauer Entertainer Jürgen Milski rausgewählt. Der 52-Jährige bekam die wenigsten Stimmen beim Voting des Publikums. „Das Spiel ist vorbei“, sagte er nach der Verkündung. „Besser heute wie morgen.“ Um den Sieg der zehnten Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ kämpfen damit noch It-Girl Sophia Wollersheim, Sänger Menderes Bağci, TV-Anwältin Helena Fürst und Ex-Fußballprofi Thorsten Legat. Bei der Dschungelprüfung mussten Bağci, Legat und Milski mit einem Auto unter erschwerten Bedingungen einen Parcours durchfahren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 28.01.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

28.01.2016

Die Unionsfraktion im Bundestag will die Überprüfung von Piloten deutlich verschärfen.

28.01.2016

Der Lebensmittelhersteller Plukon im niedersächsischen Visbek hat seine Hähnchensnacks „Knusper Dinos, tiefgefroren“ zurückgerufen.

28.01.2016
Anzeige