Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Justizminister Maas trennt sich von Generalbundesanwalt Range
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Justizminister Maas trennt sich von Generalbundesanwalt Range
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:15 04.08.2015
Anzeige
Berlin

Nach den schweren Anschuldigungen gegen das Bundesjustizministerium muss Generalbundesanwalt Harald Range seinen Posten räumen. Justizminister Heiko Maas kündigte an, Range werde in Absprache mit dem Kanzleramt in den Ruhestand versetzt. Dies werde er noch am Abend beim Bundespräsidenten beantragen. Nachfolger solle der Münchner Generalstaatsanwalt Peter Frank werden. Das Vertrauen zu Range sei nachhaltig gestört, sagte Maas. In der Affäre um Landesverrats-Ermittlungen gegen Journalisten von Netzpolitik.org hatte Range dem Ministerium politische Einflussnahme vorgeworfen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach den schweren Anschuldigungen gegen das Bundesjustizministerium muss Generalbundesanwalt Harald Range seinen Posten räumen.

04.08.2015

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 4.08.2015 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

04.08.2015

Jeder dritte Inlandsflug könnte laut Verkehrsclub Deutschland ohne Zeitverlust auf die Schiene verlagert werden.

04.08.2015
Anzeige