Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Kartell-Vorwürfe überschatten Daimler-Halbjahresbilanz

Stuttgart Kartell-Vorwürfe überschatten Daimler-Halbjahresbilanz

Trotz der Debatten um Diesel-Manipulationen und Fahrverbote hat der Autobauer Daimler erneut stark zugelegt.

Stuttgart. Trotz der Debatten um Diesel-Manipulationen und Fahrverbote hat der Autobauer Daimler erneut stark zugelegt. Im zweiten Quartal kletterten Umsatz und Gewinn dank des anhaltenden Aufschwungs bei Mercedes-Benz kräftig. Überschattet wird die Vorlage der Zahlen allerdings vom Vorwurf, Daimler und andere deutsche Autohersteller hätten über Jahre hinweg illegale Absprachen getroffen. Das will Vorstandschef Dieter Zetsche weiter nicht kommentieren. „Wir sind gut beraten, uns nicht an Spekulationen zu beteiligen“, sagte er.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.088,50 +0,72%
TecDAX 2.537,75 +0,95%
EUR/USD 1,1744 -0,19%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BEIERSDORF 94,46 +1,08%
VOLKSWAGEN VZ 144,45 +1,07%
FRESENIUS... 70,75 +1,01%
HEID. CEMENT 83,07 -1,13%
DT. BÖRSE 93,70 -0,83%
SIEMENS 118,28 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 214,23%
Commodity Capital AF 148,44%
Apus Capital Reval AF 120,91%
FPM Funds Stockpic AF 118,86%
BlackRock Strategi AF 117,27%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.